NLD-Logo Niedersachen klar Logo

Bau- und Kunstdenkmalpflege

Kloster Königslutter (Merian-Kupferstich um 1650)

Zum Verständnis der Stiftskirche in Königslutter als Kaiserdom

Viele Besucher betreten die ehemalige Benediktiner- und Stiftskirche in dem Bewusstsein, sie sei ab 1135 als Dom für Kaiser Lothar III. erbaut worden. Doch was sie zu sehen bekommen, ist nicht nur ein romanisches Monumentalbauwerk, sondern ein Raumkunstwerk des ausklingenden Historismus. mehr

Kloster Bursfelde.

Kloster Bursfelde - Zurück zu alter Frömmigkeit

Nur wenige Kilometer von der Dreiflüssestadt Hann. Münden entfernt liegt inmitten eines kleinen Dorfes ein bedeutendes Kloster. 1093 gründete hier Heinrich der Dicke von Northeim eine Benediktinerabtei mit Mönchen aus Corvey. Die mehrfach restaurierten Wandmalereien sind mittelalterlichen Ursprungs. mehr

Jesus segnet die Kinder

Kirchliche Glasmalerei zwischen 1800-1914 in Niedersachsen

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege beginnt mit dem seit Mai 2007 laufenden Forschungsvorhaben eine systematische Erfassung und Dokumentation sowie die wissenschaftliche Bearbeitung von sakralen Farbverglasungen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln