NLD-Logo Niedersachsen klar Logo

denkmal.orte

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Celle

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Celle

Der Landkreis Celle zählt knapp 1.400 Denkmale in einer Kultur- und Naturlandschaft, die deutlich durch landwirtschaftliche Nutzung dominiert wird. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Lüneburg

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Lüneburg

Die Stadt Lüneburg entwickelte sich aus den drei Siedlungskernen um die mindestens seit dem 9. Jahrhundert betriebene Saline, den Kalkberg und das an einem Ilmenau-Übergang gelegene Dorf Modestorpe um die St. Johanniskirche. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Vechta

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Vechta

Der Landkreis Vechta bildet zusammen mit dem westlich anschließenden Landkreis Cloppenburg das Oldenburger Münsterland. Das Gebiet gehört nicht nur bis heute auf katholischer Seite zum Bistum Münster, sondern war auch lange ein Teil von dessen Territorium. 1815 kam es zum Herzogtum Oldenburg. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Braunschweig

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Braunschweig

Als Residenzstadt der Welfen, als Hanse- und Messestadt, als barocke Festungsstadt sowie als wichtiger Standort der deutschen Rüstungsindustrie im Zweiten Weltkrieg blickt Braunschweig auf eine lange Geschichte zurück, die anhand von 1705 eingetragenen Bau- und Kunstdenkmälern dokumentiert wird. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Schaumburg

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Schaumburg

Am Übergang von dem auslaufenden Mittelgebirge zur Norddeutschen Tiefebene gelegen, erstreckt sich die heutige Fläche des Landkreises Schaumburg in Nord-/Südachse vom Steinhuder Meer bis zum Kamm des Wesergebirges, östlich vom Calenberger Land bis westlich vor die Tore Ostwestfalen-Lippes. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Nienburg übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Nienburg übergeben

Das NLD hat dem Landkreis Nienburg das Verzeichnis der Archäologischen Baudenkmale übergeben. In den vergangenen anderthalb Jahren wurde die Erfassung, Ausweisung und Qualifizierung im Rahmen des Projektes Denkmalatlas Niedersachsen abgeschlossen. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Der Landkreis Nienburg

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Nienburg

Der Landkreis Nienburg in der Mittelweserregion gliedert sich in 36 Gemeinden mit insgesamt etwa 120.000 Einwohnern. Von Norden nach Süden teil die Weser den Landkreis in zwei Hälften, wobei die westliche Hälfte an den Landkreis Diepholz und die östliche Hälfte an die Region Hannover grenzt. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Wolfenbüttel

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Wolfenbüttel

Der Landkreis Wolfenbüttel gehört naturräumlich betrachtet größtenteils zum nördlichen Harzvorland. Der Elm im Norden und das Große Bruch im Süden bilden natürliche Grenzen. Die westliche Exklave um Baddeckenstedt liegt im Einzugsgebiet der Innerste und zählt zum Weser-Leine-Bergland. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis und die Stadt Cuxhaven

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis und die Stadt Cuxhaven

Der Landkreis Cuxhaven mit der namensgebenden Stadt ganz im Norden ist einer der größten in Niedersachsen, die Besiedlung ist im Vergleich jedoch eher gering. Begrenzt wird er topografisch von der Wesermündung im Westen und der Elbemündung im Nordosten. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Hildesheim

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Hildesheim

Der Landkreis Hildesheim in seiner heutigen Gebietsgrenze bildete sich einerseits durch den weltlichen Teil des bis 1802 politisch souveränen Hochstiftgebietes von Hildesheim sowie andererseits durch randständige Teilbereiche des ehemaligen Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Helmstedt

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Helmstedt

Der Landkreis Helmstedt an der östlichen Grenze Niedersachsens zu Sachsen-Anhalt gehört heute zum Verwaltungsbezirk Braunschweig und war Teil des früheren Herzogtums Braunschweig-Lüneburg. Am Nordfuße der mitteldeutschen Gebirgsschwelle gelegen, verband es früher die großen Handelszentren. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Rotenburg

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Rotenburg

Der viertgrößte Landkreis Niedersachsens mit einer Fläche von über 2000 Quadratmetern ist geologisch geprägt von der Stader Geest im Nordwesten und der Zevener Geest im Südosten, dazwischen liegen zahlreiche Moorgebiete, die in den letzten 200 Jahren größtenteils kultiviert wurden. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Salzgitter

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Salzgitter

Die heutige Stadt Salzgitter mit über 1000 Baudenkmalen ist eine recht junge Stadt, sie wurde erst 1942 gegründet und gehört zu den bedeutendsten Stadtgründungen des 20. Jahrhunderts. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Stadthagen

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Stadthagen

Als militärischer Stützpunkt von besonderem Rang im Norden des Territoriums der Schaumburger Grafen wird Stadthagen in der Ebene zwischen Bückeburg im Süden und Schaumburger Wald als überkommener Rest des Dül-Urwaldes im Nordwesten um 1220 gegründet. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Bückeburg

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Bückeburg

Das dicht an der Grenze zu NRW gelegene Bückeburg gehört mit weniger als 20.000 Einwohnern zu den kleineren Städten Niedersachsens, ist jedoch insbesondere aufgrund seiner Bedeutung als ehemalige Residenzstadt eines souveränen Fürstentums mit einer Vielzahl hochrangiger Baudenkmale ausgestattet. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Wilhelmshaven

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Wilhelmshaven

Trotz einer über sechzig prozentigen Kriegszerstörung sind Marinebauten wie Kasernen, Teile der kaiserlichen Marinewerft mit dem Werfttor, einschließlich dem originalem Briefkasten der kaiserlichen Marine, und Marineversorgungsbauten wie der sogenannte Textilhof erhalten. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Lüneburg

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Lüneburg

Der Landkreis Lüneburg erstreckt sich vom Tal der Elbe im Osten bis zur Lüneburger Heide im Westen. Am östlichen und westlichen Ufer der Elbe liegen das Amt Neuhaus und Bleckede. Durch die Mitte des Landkreises fließt die Ilmenau. Im Landkreis sind heute weit über tausend Denkmale verzeichnet. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Nienburg

Zentral zwischen Bremen und Hannover gelegen, im Norden an die Region Hannover angrenzend, liegt der Landkreis Nienburg mit seiner Kreisstadt Nienburg/Weser, die heute etwa 32.000 Einwohner beheimatet. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Wesermarsch

Der Landkreis Wesermarsch mit seinen über 1400 Baudenkmalen liegt zwischen den Mündungen von Weser und Jade. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Osterholz

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Osterholz

Der Landkreis Osterholz nördlich von Bremen ist geologisch geprägt von weitreichenden Moorgebieten, von denen das Teufelsmoor das bekannteste ist – nicht zuletzt ins Bewusstsein gerückt durch die Künstlerkolonie Worpswede. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Celle

Neu im Denkmalatlas: Die Stadt Celle

Die Stadt Celle gehört zu den Städten mit dem dichtesten Denkmalbestand in Niedersachsen. Die gesamte Altstadt innerhalb der ehemaligen Stadtmauern und das Celler Schloss sind in einer gemeinsamen Altstadtgruppe erfasst. Alleine diese Gruppe enthält 1.147 Denkmäler. mehr

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Gifhorn

Neu im Denkmalatlas: Der Landkreis Gifhorn

Einer der flächenmäßig größten Landkreise Niedersachsens, Gifhorn, mit seinen 1.045 Bau- und Kunstdenkmalen, ist jetzt im Denkmalatlas recherchierbar – darunter das ab 1345 errichtete Kloster Isenhagen, die Burg Brome oder das Rittergut Ribbesbüttel. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Ammerland

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Ammerland

Die vielfältige Denkmallandschaft des Landkreises Ammerland ist jetzt im Denkmalatlas abrufbar – mit mittelalterlichen Kirchen, der Sommerresidenz der Oldenburger Grafen, Moorkultivierung, Eisenhütten und Stahlwerken. mehr

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege: Die Region Hannover

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale der Region Hannover

Die Region Hannover (bis auf die Stadt Hannover) ist nun vollständig im Denkmalatlas freigeschaltet mit insgesamt rund 4.500 Objekten. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Stade

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Stade

Die Bearbeitung der knapp 1.500 Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Stade ist Ende 2021 abgeschlossen worden, lediglich die Stadt Stade mit eigener Unterer Denkmalschutzbehörde steht für den Bereich noch aus. mehr

Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Peine

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Peine

Der Landkreis Peine ist vor allem durch die Ackerbaulandschaft mit Haufendörfern mit Hofanlagen aus dem 18. bis in das frühe 20. Jahrhundert geprägt. Als Schwelle zur niederdeutschen Ebene treffen hier vor allem die Bautypen des mitteldeutschen und des niederdeutschen Bauernhauses aufeinander. mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Varel

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Varel

Hafenstadt, Seebad und Künstlerkolonie, Industriestandort, Residenz oder gar „Autostadt“ ? Vieles trifft auf die Stadt Varel am Jadebusen zu. Seit dem 8. Jahrhundert ist in Varel eine Kirche überliefert, die als Gau- und Sendkirche des Bistums Bremen von großer Bedeutung war. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die archäologischen Denkmale des Landkreises Verden

Die archäologischen Denkmale des Landkreises Verden

Mit 975 eingetragenen Bodendenkmalen verfügt der Landkreis Verden über ein reiches archäologisches Erbe. Grabhügel stellen dabei gut zwei Drittel dieser Denkmale und datieren vom späten Neolithikum bis in die ausgehende Eisenzeit. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Lingen (Ems)

Die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Lingen (Ems)

Die Bearbeitung der knapp 300 Bau- und Kunstdenkmale in der Stadt Lingen ist abgeschlossen. Lingen hat als größte Stadt des Landkreises Emsland eine eigene Untere Denkmalschutzbehörde und wird daher als eigenes Gebiet behandelt. mehr

Neu im Denkmalatlas: Die archäologischen Denkmale der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven

Die archäologischen Denkmale der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven

In den vergangenen Wochen konnte die Bearbeitung der über 260 obertägig sichtbaren archäologische Denkmale der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven im Denkmalatlas abgeschlossen werden. Neben zahlreichen Wurten und Deichen, die die Marschlandschaft prägen, gehören auch Burgen zu den wichtigen Objekten. mehr

Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Oldenburg

Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Oldenburg

Die Qualifizierung der Bau- und Kunstdenkmale im Landkreis Oldenburg wurden abgeschlossen. Die über 700 Denkmalen des Landkreises sind damit im Denkmalatlas Niedersachsen komplett sichtbar. mehr

Die Bau- und Kunstdenkmale der Städte Winsen (Luhe), Cloppenburg und der Gemeinde Ronnenberg

Die Bau- und Kunstdenkmale der Städte Winsen (Luhe), Cloppenburg und der Gemeinde Ronnenberg

In der Bau- und Kunstdenkmalpflege konnten in den letzten Wochen drei neue Gebiete freigeschaltet werden: Die Städte Winsen (Luhe), Cloppenburg und die Gemeinde Ronnenberg. Alle Baudenkmale dieser Gebiete sind jetzt im Denkmalatlas Niedersachsen recherchierbar. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Gemeinden Geestland und Schiffdorf im Landkreis Cuxhaven übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Gemeinden Geestland und Schiffdorf im Landkreis Cuxhaven übergeben

In den vergangenen Monaten wurde die Erfassung der Denkmale vor Ort im Rahmen des Projektes Denkmalatlas Niedersachsen abgeschlossen. In den kommenden Monaten werden nun die Bürger*innen, auf deren Besitz sich denkmalgeschützte Objekte befinden, offiziell darüber informiert. mehr

Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Friesland

Die Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Friesland

Mit den Bau- und Kunstdenkmalen des Landkreises Friesland konnte in den letzten Wochen ein weiteres Gebiet komplett qualifiziert und damit im Denkmalatlas Niedersachsens recherchierbar gemacht werden. Der Landkreis Friesland erstreckt sich von der Nordseeküste bis zur Friesischen Wehde im Süden. mehr

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege, Stadt Helmstedt

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege, Stadt Helmstedt

Unter den 792 Denkmalen der Stadt befindet sich etwa die frühromanische Klosterklausel St. Ludgeri, die als einer der Siedlungskerne der Stadt gilt. Nach ihrer Teilzerstörung im Dreißigjährigen Krieg wurde sie im 18. Jahrundert im Stil des süddeutschen Barock neu errichtet. mehr

Stadt Uelzen

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege: Landkreis Uelzen

Nachdem vor einigen Monaten bereits die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Uelzen für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet wurden, sind jetzt auch die Denkmale des Landkreises vollständig qualifiziert und online verfügbar. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Ammerland übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Ammerland übergeben

Das NLD hat dem Landkreis Ammerland das Verzeichnis der Archäologischen Baudenkmale übergeben. Von Oktober bis Dezember 2020 wurde die Erfassung der Denkmale vor Ort im Rahmen des Projektes Denkmalatlas Niedersachsen abgeschlossen. mehr

Stadt Seelze

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege, Stadt Seelze

In der Region Hannover konnten in den letzten Wochen die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Seelze komplett qualifiziert und damit für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet werden. mehr

Gemeinde Peine

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege , Gemeinde Peine

Mit der Gemeinde Peine konnte in den letzten Wochen ein weiteres Gebiet komplett qualifiziert und damit im Denkmalatlas Niedersachsen recherchierbar gemacht werden. mehr

Statd Uelzen

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege , Stadt Uelzen

Wir freuen uns weiterhin fast täglich über Zuwachs im Denkmalatlas. Gerade wurden die Denkmale der Stadt Uelzen freigeschaltet. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Stadt Cuxhaven übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Stadt Cuxhaven übergeben

Das NLD hat der Stadt Cuxhaven das Verzeichnis der Archäologischen Baudenkmale übergeben. In den vergangenen anderthalb Jahren wurde die Erfassung, Ausweisung und Qualifizierung im Rahmen des Denkmalatlas-Projektes abgeschlossen. mehr

Die Denkmale der Stadt Oldenburg im Netz

Die Denkmale der Stadt Oldenburg im Netz

Auch in der Bau- und Kunstdenkmalpflege geht es zügig voran: Seit Kurzem stehen Informationen zu den über 2.000 denkmalgeschützten Objekten der Stadt Oldenburg im Denkmalatlas Niedersachsen online zur Verfügung. mehr

Das Rundlingsdorf Satemin im Landkreis Lüchow‐Dannenberg

Die Denkmale des Landkreises Lüchow-Dannenberg im Netz – Vertiefte Qualifizierung des Welterbenominierungsgebiets hat begonnen

Seit Kurzem stellt das NLD Informationen über die 2.520 denkmalgeschützte Objekte im Landkreis Lüchow-Dannenberg im Denkmalatlas Niedersachsen online zur Verfügung. Die Qualifizierung der 19 Rundlingsdörfer wird im Zusammenhang mit der Vorbereitung auf den Welterbeantrag noch weiter vertieft. mehr

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege, Gemeinde Buchholz i. d. Nordheide

Gebietsfreischaltung in der Bau- und Kunstdenkmalpflege, Gemeinde Buchholz i. d. Nordheide

Mit der Gemeinde Buchholz i. d. Nordheide konnte in den letzten Wochen ein weiteres Gebiet komplett qualifiziert und damit im Denkmalatlas Niedersachsen recherchierbar gemacht werden. mehr

Gebietsfreischaltung in der Bau-und Kunstdenkmalpflege, Gemeinde Lehrte

Gebietsfreischaltung in der Bau-und Kunstdenkmalpflege, Gemeinde Lehrte

Mit der Gemeinde Lehrte konnte in den letzten Wochen ein weiteres Gebiet komplett qualifiziert und damit im Denkmalatlas Niedersachsen recherchierbar gemacht werden. mehr

Gebietsfreischaltungen in der Bau und Kunstdenkmalpflege, Stadt Alfeld und Bad Pyrmont

Gebietsfreischaltungen in der Bau und Kunstdenkmalpflege, Stadt Alfeld und Bad Pyrmont

Zwei weitere Gebiete konnten in den letzten Wochen komplett qualifiziert und damit im Denkmalatlas Niedersachsen recherchierbar gemacht werden. mehr

Archaeologie_Hannover_Salzgitter_Wolfsburg

Gebietsfreischaltungen Archäologie, Region Hannover, Stadt Salzgitter und Wolfsburg

Waren zum Start des Denkmalatlas bereits die Denkmale für die Landkreise Celle, Cloppenburg, Gifhorn und Holzminden vollständig verfügbar, wird dieses Angebot jetzt ergänzt um die Region Hannover und die Städte Salzgitter und Wolfsburg. mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Laatzen für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Laatzen für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet

Die 180 Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Laatzen können jetzt vollständig online recherchiert werden. Die Daten wurden von unseren Kolleg*innen in den letzten Wochen intensiv überarbeitet und viele Datensätze mit neuen Fotos versehen. mehr

Aktuelle Gebietsfreischaltung der Bau- und Kunstdenkmale für den Denkmalatlas Niedersachsen

Aktuelle Gebietsfreischaltung der Bau- und Kunstdenkmale für den Denkmalatlas Niedersachsen

Im letzten Monat hat sich in diesem Bereich besonders viel getan: so konnten die Bau- und Kunstdenkmale der Städte Gifhorn, Langenhagen und Wunstorf und der Gemeinden Bad Rothenfelde, Merzen, Neuenkirchen und Voltlage vollständig für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet werden! mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Springe

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Springe

Mit ca. 312 Bau- und Kunstdenkmalen ist die Stadt Springe vollständig für den Denkmalatlas Niedersachsen freigeschaltet. Die Stadt mit ihrer fast tausendjährigen Geschichte im ehemaligen Regierungsbezirk Hannover weist vielfältige Bau- und Kunstdenkmale auf. mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hasbergen

Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hasbergen

Die Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hasbergen im Landkreis Osnabrück sind seit Kurzem erstmals vollständig im Denkmalatlas Niedersachsen verzeichnet und recherchierbar. mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hagen am Teutoburger Wald

Die Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hagen am Teutoburger Wald

In der zweiten Maihälfte können die 107 Bau- und Kunstdenkmale der Gemeinde Hagen am Teutoburger Wald (Landkreis Osnabrück) für den Denkmalatlas Niedersachsen und den denkmal.viewer freigeschaltet werden. mehr

Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Wolfsburg

Die Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Wolfsburg

Am 13. März 2020 folgt der nächste Veröffentlichungstermin des Denkmalatlas Niedersachen: Das Verzeichnis der Bau- und Kunstdenkmale der Stadt Wolfsburg wurde von unseren Kolleg*innen in den letzten Monaten intensiv geprüft und überarbeitet. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln