NLD-Logo Niedersachen klar Logo

Nachkriegsmoderne: Das Beispiel Hannover

Vortrag von Christina Krafczyk im Rahmen des Hamburger Denkmalsalon 2019: Moderne – Spätmoderne – Postmoderne


Die Präsidentin des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege, Dr. Christina Krafczyk, wird am 19. März 2019, um 19:00 Uhr, im Rahmen des Hamburger "Denkmalsalons" über das "Wunder von Hannover", den Wiederaufbau der zu 90 Prozent zerstörten Stadt und den Denkmalpflegerischen Umgang mit der Nachkriegsmoderne referieren.

Veranstaltungsort: Rolf-Liebermann-Studio, NDR Haus 6, Oberstraße 120, 20149 Hamburg.
Zu-/Absagen bitte bis 12.03.2019 an denkmalsalon@bkm.hamburg.de (Rückfragen: 040-42824-707).

https://www.hamburg.de/bkm/denkmalsalon

Abb.: ChristianSchd Christian Schröder unter CC BY-SA 3.0.
Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln