NLD-Logo Niedersachen klar Logo

Vermittlung & Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung.   Bildrechte: M.C. Müller
denkmal an schule ist die Kernaufgabe der Vermittlung im Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege. Die verschiedenen Projektangebote richten sich an Kindergärten, Kindertagesstätten und alle Schulformen. Für die jeweiligen Altersgruppen der Kinder/Jugendlichen und an die regionalen Besonderheiten der Baukultur werden die Projektangebote angepasst. Externe Fachleute – die Projektgestalter – erarbeiten dann an außerschulischen Lernorten die Themen der Baukultur und Denkmalpflege und ihre Nachhaltigkeit.[mehr ...]Der Zukunftstag im Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege bietet Jahr für Jahr 24 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren einen spannenden Einblick in die unterschiedlichsten Aufgaben und Berufsbilder der Denkmalpflege. Zwischen Archäologe und Zimmermann sind viele unbekannte Aufgaben mit ihren Berufsbildern zu entdecken.[mehr ...]Regelmäßige Seminare und Workshops zu aktuellen Fragen der Denkmalpflege sind eine zentrale Aufgabe des Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege, um mit dem Partnerfeld in einem ständigen Dialog zu bleiben, der einen einheitlichen Standard der Entscheidungsträger gewährleistet.[mehr ...]‚Willkommen in der modernen Denkmalpflege‘ beschreibt das Programm für Hospitationen, die im Rahmen der Ausbildung ein regelmäßig wiederkehrender Bestandteil im Veranstaltungskalender des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege sind. Die Teilnehmer können an einem Tag die verwaltungstechnischen, juristischen und fachlichen Aspekte in der Denkmalpflege erfahren und diskutieren.[mehr ...]

Dipl.-Ing. Doris Olbeter
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 74
doris.olbeter@nld.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln