NLD-Logo Niedersachen klar Logo

denkmal an schule. "Historische Gärten und Parks", Projektwoche Christian-Gymnasium Hermannsburg

Einladung zur Pressekonferenz, Landkreis Celle, am 22. August 2017


Aus Anlass des neuesten Pilotprojektes, welches als weiterer Baustein der denkmalpädagogischen Reihe "denkmal an schule" erarbeitet wurde, lädt das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) herzlich ein, am Dienstag, 22. August 2017, 15.00 bis 16.00 Uhr, in das Fontanezimmer, Landkreis Celle, Trift 26, Celle.

Wir freuen uns das Christian-Gymnasium in Hermannsburg als Kooperationspartner für unser neues Pilotprojekt gewonnen zu haben. 30 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse treten an fünf Tagen eine spannende Reise durch die Geschichte der Gartenkunst an. Anhand verschiedener historischer Gärten- und Parkdenkmale aus der Region wird der urmenschliche Traum vom Paradies auf Erden hinterfragt.

Das NLD nimmt während aller Projekttage den Leitspruch des Christian-Gymnasiums aus dem 1657 erschienenem Vorwort der Didacta Magna des J.A. Comenius sehr ernst und ist bemüht eine "Unterrichtsweise aufzuspüren, bei welcher der Lehrer weniger zu lehren braucht, die Schüler dennoch mehr lernen, in den Schulen weniger Lärm, Überdruss und unnütze Mühe herrsche, dafür aber mehr Freiheit, Vergnügen und wahrhafter Fortschritt."

Ansprechpartnerinnen
Dip.-Ing. Doris Olbeter
Präsidialstelle
Fort- und Weiterbildung/denkmal an schule
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 74 und 0 51 41 / 9 78 80 91
doris.olbeter@nld.niedersachsen.de

Meggie Hönig M.A.
Freie Projektmitarbeiterin
Tel: 0 51 41 / 2 79 29 47 und 01 77 / 3 43 32 57

denkmal an schule   Bildrechte: Joachim Webel
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln