NLD-Logo Niedersachen klar Logo

Nachrichten

Ansicht des Erzbergwerks Rammelsberg Bildrechte: K. Malek, NLD

Neue Forschungen zu den Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern am Erzbergwerk Rammelsberg

Am 1. Oktober 2021 nahm das interdisziplinäre Projekt: „Räume der Unterdrückung. Neue geschichtswissenschaftliche und archäologische Forschungen zu den Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern am Erzbergwerk Rammelsberg im Harz“ seine Arbeit auf. mehr

Infotafel im Aschener Moor Bildrechte: Dieter Tornow

Eröffnung des Infopfades zum Bohlenweg Pr VI im Naturschutzgebiet Aschener/Heeder Moor

Am 28.09.2021 wurde um der Infopfad eröffnet. Auf den mehreren reich illustrierten Tafeln und mit Hilfe von Comicgeschichten wird die Entwicklung und die Geschichte der Landschaft und ihrer Nutzung durch den Menschen in einzelnen Stationen erzählt. mehr

Goldfund in Emsbüren

Goldfund in Emsbüren

Auf einer Ackerfläche und in einem Waldstück bei Emsbüren, Landkreis Emsland, wurden zehn Goldmünzen aus dem 14. Jahrhundert gefunden. Wie sie in den Boden gelangten, bleibt unklar. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Gemeinden Geestland und Schiffdorf im Landkreis Cuxhaven übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Gemeinden Geestland und Schiffdorf im Landkreis Cuxhaven übergeben

In den vergangenen Monaten wurde die Erfassung der Denkmale vor Ort durch Dr. Jan Steffens im Rahmen des Projektes Denkmalatlas Niedersachsen abgeschlossen. In den kommenden Monaten werden nun die Bürger*innen, auf deren Besitz sich denkmalgeschützte Objekte befinden, offiziell darüber informiert. mehr

Präkolumbische Tonfiguren werden an Mexiko zurückgegeben

Präkolumbische Tonfiguren werden an Mexiko zurückgegeben

Am Dienstag werden weitere in Niedersachsen sichergestellte Kulturgüter an ihr Herkunftsland übergeben: Diesmal handelt es sich um zwei Tonfiguren der Teotihuacan-Kultur aus dem Hochtal Mexikos. Botschafter Francisco José Quiroga Fernández nimmt sie im NLD in Empfang. mehr

Gestohlene Goldmünze aus Parma kehrt nach Italien zurück

Gestohlene Goldmünze aus Parma kehrt nach Italien zurück

Im Jahr 2009 erbeuteten Diebe im Archäologischen Nationalmuseum in Parma 600 kostbare Münzen. Eine davon wurde in Niedersachsen sichergestellt. Heute wird sie in Hannover den italienischen Behörden übergeben. mehr

Moorweg aus der Jungsteinzeit im Moor bei Diepholz wiederentdeckt

Moorweg aus der Jungsteinzeit im Moor bei Diepholz wiederentdeckt!

Pressetermin am Moorweg Pr 7 mit Dr. Marion Heumüller (NLD) und Dr. Jan Piet Brozio (Christian-Albrechts-Universität Kiel) am 23. August 2021, um 14:00 Uhr. mehr

Goldbrakteat aus dem frühen Mittelalter in Neuenhaus gefunden

Goldbrakteat aus dem frühen Mittelalter in Neuenhaus gefunden

In Neuenhaus, Landkreis Grafschaft Bentheim, ist heute der Fund eines frühmittelaterlichen Goldbrakteaten der Öffentlichkeit vorgestellt worden. mehr

Der Neandertaler als Künstler? Vorfahre verzierte Knochen vor über 50.000 Jahren

Der Neandertaler als Künstler? Vorfahre verzierte Knochen vor über 50.000 Jahren

Fund aus der Einhornhöhle in Niedersachsen wirft neues Licht auf kognitive Fähigkeiten der Ahnen. mehr

Der doppelte Schatz. Fachleute klonen Goldhort von Gessel

Der doppelte Schatz. Fachleute klonen Goldhort von Gessel

Der Gesseler Goldhort wurde mit einem neuartigen Verfahren nachgebildet. Die innovativen Repliken ermöglichen neue wis-senschaftliche Zugänge zu dem 3.300 Jahre alten Schatz. Sie werden ab Ende Juni zusammen mit drei originalen Stücken im Forum Gesseler Goldhort am Kreismuseum Syke zu sehen sein. mehr

Bodenschätze virtuell erleben: Forschungsmuseum Schöningen erweitert sein digitales Angebot

Bodenschätze virtuell erleben: Forschungsmuseum Schöningen erweitert sein digitales Angebot

Die Sonderausstellung »Bodenschätze – Geschichte(n) aus dem Untergrund« war 2020/2021 stark von coronabedingten Einschränkungen und zeitweise Museumsschließungen betroffen. Für alle, die sie deswegen verpasst haben, wird sie nun als dritte virtuelle Ausstellung des FoMS online präsentiert. mehr

Ältester Schuh Norddeutschlands entdeckt

Ältester Schuh Norddeutschlands entdeckt

Außergewöhnlicher Fund am Bohlenweg Pr 6 im Landkreis Diepholz: Archäologinnen und Archäologen des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege (NLD) und der Vechtaer Grabungsfirma denkmal3D haben einen über 2.000 Jahre alten Lederschuh gefunden. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Ammerland übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für den Landkreis Ammerland übergeben

Das NLD hat dem Landkreis Ammerland das Verzeichnis der Archäologischen Baudenkmale übergeben. Von Oktober bis Dezember 2020 wurde die Erfassung der Denkmale vor Ort im Rahmen des Projektes Denkmalatlas Niedersachsen abgeschlossen. mehr

Rendering des angeschnittenen 3D-Modells im Bereich der neu entdeckten Prospektionsstrecken im Rammelsberg aus dem 9./10. Jahrhundert. Bildrechte: Georg Drechsler, NLD

Bergbau am Rammelsberg 300 Jahre älter als bislang angenommen

Die Bergbaugeschichte des Harzes muss neu geschrieben werden: Die bergbaulichen Aktivitäten am Erzbergwerk Rammelsberg reichen etwa 300 Jahre weiter zurück als wissenschaftlich bislang angenommen. mehr

Sielmann 360° – Sonderausstellung im Forschungsmuseum Schöningen kann nun auch virtuell erlebt werden

Sielmann 360° – Sonderausstellung im Forschungsmuseum Schöningen kann nun auch virtuell erlebt werden

Seit März zeigt das Forschungsmuseum Schöningen die Ausstellung »Sielmann! Entdecke die Wildnis«. Ab heute ist sie in einer innovativen multimedialen Inszenierung als 360°-Rundgang mit Ausschnitten aus Sielmanns Werk sowie erläuternden Kommentaren von Expert*innen online zu bestaunen. mehr

Führungen durch die virtuelle Ausstellung zum Internationalen Museumstag

Führungen durch die virtuelle Ausstellung im Forschungsmuseum Schöningen zum Internationalen Museumstag

Am Sonntag, 16. Mai, bietet das Team des Forschungsmuseums Schöningen anlässlich des Internationalen Museumstags erstmals Online-Führungen durch seine virtuelle Dauerausstellung an. mehr

Bingo-Umweltstiftung fördert neue Konzepte zum Denkmalschutz

Bingo-Umweltstiftung fördert neue Konzepte zum Denkmalschutz

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung (NBU) unterstützt eine Studie zur nachhaltigen Bestandserhaltung und Denkmalpflege mit 49 600 Euro. mehr

Neue Sonderausstellung im Forschungsmuseum Schöningen widmet sich dem Tierfilmer Heinz Sielmann Bildrechte: Heinz Sielmann Stiftung

Neue Sonderausstellung im Forschungsmuseum Schöningen widmet sich dem Tierfilmer Heinz Sielmann

Ab dem 27. März zeigt das Forschungsmuseum Schöningen die Schau »Sielmann! Entdecke die Wildnis« mit Ausschnitten aus dem filmischen Werk Heinz Sielmanns und rund 100 lebensechten Tierpräparate aus der heimischen Wildtierwelt. mehr

Holzidol aus dem Schigir-Moor Bildrechte: Gemeinfrei

How the World’s Oldest Wooden Sculpture Is Reshaping Prehistory

Die New York Times berichtet über die Forschungen unseres Kollegen zum Shigir Idol: Thomas Terbergers "latest paper challenges the ethnocentric notion that pretty much everything [...] came to Europe by way of the sedentary farming communities in the Fertile Crescent 8,000 years ago." mehr

Online in die Altsteinzeit! Forschungsmuseum Schöningen macht seine Dauerausstellung virtuell erlebbar

Online in die Altsteinzeit! Forschungsmuseum Schöningen macht seine Dauerausstellung virtuell erlebbar

Das Forschungsmuseum Schöningen hat in den Monaten der coronabedingten Schließung seine Aus-stellung digitalisiert und macht sie im Internet als virtuellen Rundgang verfügbar. mehr

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Stadt Cuxhaven übergeben

Verzeichnis der Archäologischen Denkmale für die Stadt Cuxhaven übergeben

Das NLD hat der Stadt Cuxhaven das Verzeichnis der Archäologischen Baudenkmale übergeben. In den vergangenen anderthalb Jahren wurde die Erfassung, Ausweisung und Qualifizierung im Rahmen des Denkmalatlas-Projektes abgeschlossen. mehr

Das Rundlingsdorf Satemin im Landkreis Lüchow‐Dannenberg

Die Denkmale des Landkreises Lüchow-Dannenberg im Netz – Vertiefte Qualifizierung des Welterbenominierungsgebiets hat begonnen

Seit Kurzem stellt das NLD Informationen über die 2.520 denkmalgeschützte Objekte im Landkreis Lüchow-Dannenberg im Denkmalatlas Niedersachsen online zur Verfügung. Die Qualifizierung der 19 Rundlingsdörfer wird im Zusammenhang mit der Vorbereitung auf den Welterbeantrag noch weiter vertieft. mehr

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege

Denkmal-Handwerker-Preis 2020 in Niedersachsen

Mit dem „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ werden 2020 Denkmaleigentümer und Handwerker in Niedersachsen ausgezeichnet: das Haus Groeneveld in Bunde, ein Patrizierhaus in Goslar, ein Häuslingshaus in Langwedel, die Wassermühle in Karoxbostel und der Steckhof in Wolfenbüttel. mehr

Digitale Ausstellung zur Sammlung Bauer

Vergangenes Jahr hat das Team der Bezirksarchäologie Hannover im NLD eine Ausstellung zu archäologischen Funden im Leinetal zusammengestellt. Nach einer weiteren Station im Frühjahr 2020 in Nordstemmen ist die Ausstellung nun online im Kulturerbeportal Niedersachsen zu sehen. mehr

Grabungsschutzgebiet Römerlager Hedemünden

Ausweisung eines Grabungsschutzgebietes für das Römerlager Hedemünden beabsichtigt

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege beabsichtigt die Ausweisung eines Grabungsschutzgebietes im Bereich der Stadt Hann. Münden. mehr

Denkmal Europa öffnet Türen für Kinder

Pünktlich zum Weltkindertag 2020 macht die digitale Plattform www.denkmal-europa.de das Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen zum „Spielplatz für Zeitreisen“. mehr

Die ausgezeichnet erhaltenen Oberflächen erlauben, die Bearbeitungsschritte an den ca. 300.000 Jahre alten Hölzern genau nachzuvollziehen Bildrechte: Werner Schoch

DFG fördert Forschungsprojekt des NLD mit der Uni Göttingen zu den Schöninger Speeren

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert ein Forschungsprojekt des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege mit der Uni Göttingen zu den Schöninger Speeren. mehr

Chilis und Stecklinge – die Teilnehmer des Worshops „Zeige mir Deinen Garten und ich sage Dir, wie mächtig Du bist“ präsentieren ihre Ergebnisse. Bildrechte: Reimann, NLD

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege bei der „Akademie der Spiele“ 2020

Ob als Schlossarchitekt*in oder Schlossgärtner*in, die Kulisse von Schloss und Park Herrenhausen inspirierte in der vergangenen Woche Schüler*innen der 9. Klasse der Leonore Goldschmidt Schule aus Hannover-Mühlenberg zu eigenen kreativen Projekten. mehr

Tag des offenen Denkmals 2020 Bildrechte: NLD

Denkmale im Netz!

Digitaler Tag des offenen Denkmals 2020 in Niedersachsen mehr

Die Grabung am Rande des Schöninger Tagebaus, im Hintergrund das inzwischen abgebaute Kraftwerk Offleben.

Forschungsmuseum Schöningen erhält EU-Förderung für energetische Optimierung

Die Stadt Schöningen und das NLD haben mit der TU Braunschweig einen erfolgreichen Antrag zur effizienteren Nutzung und regenerativen Gewinnung von Strom für das Museum beim Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gestellt. mehr

Der Rammelsberg in Goslar

Land Niedersachsen fördert dreidimensionale Erfassung der Tagesanlagen vom Bergwerk Rammelsberg

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat aus Mitteln der Förderlinie Pro*Niedersachsen ein umfangreiches Forschungsprojekt zum Rammelsberg in Goslar bewilligt. mehr

Rendering des aufgeschnittenen 3D-Modells vom Johannesstollen. Bildrechte: NLD

Mittelalterlicher Stollen in Clausthal-Zellerfeld entdeckt

Schacht Silberkrone: Bergleute stoßen auf unerwartet gut erhaltenen, mittelalterlichen Stollen. mehr

Villa Rümpler um 1870, später Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege Seidenkleid und Reifrock um 1760, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Hinweise zu coronabedingten Einschränkung im NLD

Ab dem 13. Juli ist ein beschränkter Besuchsverkehr im Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege zugelassen. Besuche sind dann grundsätzlich wieder möglich. Besucherinnen und Besucher müssen sich aber vorher anmelden. mehr

Coding da Vinci – Kultur-Hackathon kommt im Oktober 2020 nach Niedersachsen

Coding da Vinci

Kultur-Hackathon kommt im Oktober 2020 nach Niedersachsen. mehr

300.000 Jahre alter Elefant aus Schöningen fast vollständig erhalten

300.000 Jahre alter Elefant aus Schöningen fast vollständig erhalten

Archäologen haben im Forschungsmuseum Schöningen den neuesten Sensationsfund der benachbarten Grabungsstelle vorgestellt: das nahezu vollständiges Skelett eines eurasischen Waldelefanten, der vor rund 300.000 Jahren im Landkreis Helmstedt lebte. mehr

300.000 Jahre alter Wurfstock aus Schöningen zeigt: Steinzeitmenschen setzten Holzwaffen ein Bildrechte: © Eberhard Karls Universität Tübingen

300.000 Jahre alter Wurfstock aus Schöningen zeigt: Steinzeitmenschen setzten Holzwaffen ein

Wissenschaftsminister Thümler: „Weiterer sensationeller Fund unterstreicht Bedeutung des Forschungsmuseums“ mehr

Präkolumbischer Tonkopf (Darstellung etwa 1,25-fach vergrößert), nach 200 n. Chr., vmtl. aus einer Raubgrabung bei Téotihuacan, 2017 vom NLD bei der Einfuhr sichergestellt, 2018 an Mexiko zurückgegeben (© NLD).

Tag der Provenienzforschung

Am 8. April 2020 wird dieses Jahr (wegen der Corona-Krise) online der Tag der Provenienzforschung begangen. mehr

Twitter

Unsere Kampagne #DenkmalEntdecken und der Denkmalatlas Niedersachsen bei Twitter

Sie wollen Kulturdenkmale des Landes entdecken und spannende Hintergrundinformationen von Experten bekommen? Auch in Zeiten abgesagter Veranstaltungen, Social Distancing und dem Wunsch zu Hause zu bleiben, um niemanden zu gefährden, wollen wir Sie umfassend informieren. mehr

Bildrechte: NLD

Ausstellung digital: "Auf dem Weg zum Bauhaus – Das Erwachen der Moderne in Niedersachsen"

Die Ausstellung des NLD zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum, die von Februar 2019 bis April 2020 in Hannover, Wolfsburg, Osnabrück, Bad Pyrmont, Worpswede, Celle, Alfeld, Braunschweig, Oldenburg und Meppen zu sehen war, ist nun auch digital auf dem Kulturebeportal Niedersachsen erlebbar. mehr

Denkmale im Netz! Digitaler Denkmalatlas Niedersachsen gestartet

Am 22. Januar hat das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege den Denkmalatlas Niedersachsen der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

Bildrechte: Gemeinfrei

NLD ist Teil des Netzwerks Provenienzforschung

Seit dem 1. Dezember 2019 ist das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) Teil des Netzwerks Provenienzforschung in Niedersachsen mehr

Denkmal Europa Bildrechte: VDL

Denkmal Europa unter den Preisträgern des Europäischen Kulturerbepreises

Das Inernetangebot der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VDL) zum Europäischen Kulturerbejahr wurde mit dem diesjährigen Europa Nostra-Preis ausgezeichnet. mehr

Fortsetzung der archäologischen Untersuchungen im Moor zwischen Gnarrenburg und Karlshöfen Bildrechte: Stefan Hesse/NLD

Fortsetzung der archäologischen Untersuchungen im Moor zwischen Gnarrenburg und Karlshöfen

Am Mittwoch, den 11. September, 16:00 bis 18:00 Uhr, finden Führungen zu den aktuellen archäologischen Untersuchungen im Moor zwischen Gnarrenburg und Karlshöfen statt. mehr

Das Fagus-Werk in Alfeld, 1911–1914 von Walter Gropius

Deutscher Preis für Denkmalschutz 2019 an Ernst Greten

Das Präsidium des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz verleiht in diesem Jahr unter anderem Ernst Greten, der für sein außergewöhnliches Engagement bei der denkmalgerechten Restaurierung und Instandsetzung des Fagus-Werks in Alfeld den Deutschen Preis für Denkmalschutz erhält. mehr

Neue Ausgrabungen an der Einhornhöhle

Neue Ausgrabungen an der Einhornhöhle

Das NLD und die Gesellschaft Unicornu fossile e. V., Herzberg am Harz, starten mit Förderung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur am 15. Juli 2019 gemeinsame Ausgrabungen an der überregional bedeutenden Einhornhöhle bei Scharzfeld im Landkreis Osterode. mehr

Bohlenweg Pr 6 Bildrechte: NLD

Archäologischen Ausgrabungen am Bohlenweg Pr 6 haben begonnen

Der über 2.000 Jahre alte Bohlenweg »Pr 6«, der durch das ausgedehnte Moor zwischen Diepholz und Lohne führte, wird seit wenigen Wochen wieder archäologisch untersucht. Am 8. Juli, 14:30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung für die Presse statt. mehr

Museum und Park Kalkriese Bildrechte: CC BY-SA 2.0

Zusätzliche Fördergelder für Museum und Park Kalkriese

Vereinbarung zwischen dem Land Niedersachsen und dem Varusschlacht-Museum unterzeichnet. mehr

Denkmal Europa Bildrechte: VDL

Denkmal Europa

Eine neue Internetseite der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VDL) lädt dazu ein, in den eigenen Straßen historische Spuren Europas zu entdecken. mehr

Eröffnung des Forschungsmuseum Schöningen

Forschungsmuseum Schöningen feierlich neueröffnet

In Schöningen ist heute der Startschuss für das Forschungsmuseum gefallen. Unter der Regie des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege wird dort die Archäologie jägerisch lebender Frühmenschengruppen neu strukturiert und organisiert. mehr

Das kulturelle Erbe bewahren Bildrechte: BMBF

Das kulturelle Erbe bewahren

Was „verraten“ Objekte in Sammlungen über verschiedene Kulturen? Wie erhalten Forschende das kulturelle Erbe für die Nachwelt? Das zeigt das Bundesforschungsministerium in einer Video-Reihe zum Kulturerbejahr. Mit dabei ist das Förderprojekt "Altbergbau 3D" der NLD-Arbeitsstelle Montanarchäologie. mehr

Karoxbostel, Wassermühle. Bildrechte: Wolfgang Klein unter CC-BY-SA 4.0

Wassermühle in Karoxbostel erhält Deutschen Preis für Denkmalschutz

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz würdigt das Engagement für den Erhalt und die Sanierung der denkmalgeschützten Wassermühle Karoxbostel mit der Silbernen Halbkugel. mehr

Grabungsarbeiten am verstürzten Eingangsportal in 2017. (Foto J. Lehmann) Bildrechte: NLD

Land Niedersachsen fördert Forschungen zur Einhornhöhle

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert mit Mitteln aus dem Programm PRO*Niedersachsen ein Projekt des NLD mit der Gesellschaft Unicornu fossile e. V., der Georg-August-Universität Göttingen und der TU Braunschweig zur Erforschung der Einhornhöhle im Harz mehr

Das Sanatorium Dr. Barner in Braunlage Bildrechte: Sanatorium Dr. Barner

Sanatorium Dr. Barner in Braunlage erhält den Europa Nostra Award 2018

Das Sanatorium Dr. Barner ist unter den Gewinnern des diesjährigen Europa Nostra Awards zum Kulturerbe. Es wurde in der Kategorie "Erhaltung" ausgezeichnet. mehr

Bergwerksanlagen am Rammelsberg mit Stollennamen, 1606 (Stich von Zacharias Koch) Bildrechte: CC0

BMBF-Projekt Altbergbau 3D gestartet

Das BMBF-Verbundprojekt “Altbergbau 3D. Ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz “ ist gestartet mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln